Das nächste Treffen unserer Selbsthilfegruppe findet nun doch am 21. März, 18 Uhr statt ( und nicht am 14.). Wir uns in der neuen Kontaktstelle auf der Industriestraße 21b, Raum 4 (siehe Bilder unten ).

 

In nächster Zeit gibt es darüber hinaus einige Veranstaltungen für Patienten, Angehörige und Interessierte :

Im Bistro des NCT -  "Nationales Centrum für Tumorerkrankungen" - findet am 8.April, 3.Juni, 2.September sowie am 2.Dezember jeweils montags von 15:30 bis 17:00 Uhr das Patientencafé statt. Bei Café und Gebäck kann man mit Betroffenen ins Gespräch kommen. Desöfteren stellen sich auch einzelne Abteilungen vor, die unterstützend für Patienten tätig sind ( z.B. "Krebssport", sozialer Beratungsdienst etc.).

 

Die neue Anlaufstelle Industriestraße 21b:

 

 

 

Zurückliegende Veranstaltungen:

19.11.2022

Der Krebskongress in Berlin mit dem Krebsaktionstag bot mittels Zoom-Vorträgen Gelegenheit, Experten der chirurgischen und internistischen Fachgebiete "über die Schulter zu schauen" und neueste Verfahren und Behandlungsansätze kennenzulernen. Auch wenn es manchmal nicht die eigene Erkrankung betrifft, ist es ermutigend, mit welcher persönlicher Hingabe an der Vervollkommnung von Krebstherapien gearbeitet wird ! Allen, die diese Einblicke ermöglicht haben, ein großes Dankeschön ! 

 

18.11.2021

Zimmer 1.157 + 1.158/9 im Haus 19 am UKD - Uniklinikum Dresden

* Wirksamkeit des Hautkrebsscreenings ( Fr. Prof. Meier )

* Vorstellung des Infoportals Hautkrebs ( Fr. Müller-Schuchardt )

* Sporttherapeutisches Zentrum am UKD ( Dr. Stölzel, Dr. Weigmann-Faßbender )

* Vorstellung der Patientenorganisation MID e.V. - Melanom Info Deutschland ( Fr. Doppler, Fr. Kaminski, Fr. Richter )

* Vorstellung Selbsthilfegruppe Hautkrebs Dresden ( Fr. Barthold )